Datenbankrettung

Datenbankrettung

Wiederherstellung von Datenbanken

DataRecall kann eine beschädigte Datenbank – unabhängig von der Ursache des Datenverlusts und der Art der Datenbank, erfolgreich wiederherstellen. Mögliche Ursachen für die Unzugänglichkeit Ihrer Datenbank oder Datenbankobjekte sind:

  • Probleme mit der Hardware des Datenbankservers
  • Absturz oder Unterbrechung während des Schreib-, oder Speichervorgangs
  • Fehlfunktion oder Ausfall des Betriebssystems oder Anwendung
  • Löschen von Datenbankobjekten, Systemdateien, Modulen sowie der gesamten Datenbank
  • Physische Beschädigung der Festplatte
  • Beschädigung des Dateisystems
  • Virus- oder Malwarebefall
  • Um den Grund des Datenausfalls zu bestimmen, analysieren wir die interne Struktur der Datenbank in unserem Labor. Wir prüfen genau, welche Informationen über die Datenbank wiederhergestellt werden können (zum Beispiel: E-Mails oder Kundenlisten). Danach werden die Daten aus der Datenbank extrahiert, überprüft und für die Auslieferung an den Kunden vorbereitet.

DataRecall kann eine Datenbankrettung von Daten gespeichert in folgenden Datenbanken wiederherstellen:

  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft Exchange Server
  • Mircosoft Visual FoxPro DBF Datenbank
  • SAP Sybase Datenbank
  • Sie Oracle Datenbank
  • MySQL Datenbank
  • Filemaker Datenbank
  • IBM Lotus Notes Datenbank
  • u.v.m.

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Daten zu retten.

Unverbindliches Angebot für Datenbankrettung anfordern »